Unsere besten Servierpfannen

Servierpfannen

(10)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere besten Servierpfannen

Servierpfannen – einfach, schnell & stilvoll auftischen
Eine Servierpfanne ist ein echter Hingucker in jeder Küche. Mit Servierpfannen können Gerichte nicht nur auf dem Herd zubereitet, sondern auch gleich direkt auf den Tisch gebracht werden. Damit steht dem Genuss von leckerem Fisch, Gemüse, Paella oder auch Steaks nichts mehr im Wege! Die meisten Servierpfannen sind relativ flach und mit einer ähnlichen Höhe wie Bratpfannen ausgestattet. Servierpfannen sind häufig mit zwei gegenüberliegenden Griffen versehen. Insbesondere mit unseren wärmeisolierten Doppel-Griffen ist dies besonders einfach. Durch die Servierpfanne auf dem Tisch kann sich jeder nach eigenem Belieben selbst bedienen. Zusätzlich wird das Essen in einer Servier-Pfanne noch einmal deutlich länger warmgehalten, als direkt auf dem Teller. Auf der Herdplatte sind Servierpfännchen- und Pfannen genauso einsetzbar wie eine normale Bratpfanne. Viele unserer Modelle eignen sich sogar zur Nutzung im Backofen.

Genau wie unsere Bratpfannen, Schmorpfannen oder andere Pfannen bestehen auch Servierpfannen aus unterschiedlichen, hochwertigen Materialien und sind teilweise mit einer Antihaft-Versiegelung versehen. Insbesondere eine qualitative Beschichtung verringert die Wahrscheinlichkeit, dass etwas anbrennt, deutlich. Damit sind auch empfindliche Speisen wie Fisch oder Eier kein Problem! Ob kochen, braten, schmoren, garen oder überbacken: Mit einer Servierpfanne von Schulte-Ufer kein Problem!

Wofür eignen sich Servierpfannen und Servierpfännchen?
Das Besondere an Servierpfannen ist auf jeden Fall, wie der Name schon sagt, die Möglichkeit leckere Gerichte sofort auf den Tisch zu „servieren“. Anstelle eines Tellers wird bei einer Servierpfanne die heiße Pfanne direkt vom Herd präsentiert. Während „normale“ Bratpfannen mit einem Stielgriff ausgestattet sind, ist eine Servierpfannen für eine sichere Handhabung mit zwei seitlichen Griffen versehen. Insbesondere Spanier servieren Ihre Gerichte wie z. B. die beliebte Paella häufig in einer Servierpfanne.

Sind Servierpfannen für meinen (Induktions-)Herd geeignet?
Kurz und knapp gesagt: ja! All unsere Servierpfannen sind mit allen gängigen Herdarten kompatibel. Ob Gas-, Elektro-, Ceran- oder Induktionskochfeld spielt dabei keine Rolle. Gerade für einen Induktionsherd ist es wichtig, dass die Pfannen über einen ferromagnetischen Boden verfügen. Dies ist bei all unseren Servierpfannen der Fall.

Servierpfannen passend zum restlichen Kochgeschirr
Wenn bereits Kochgeschirr (z. B. Töpfe oder Pfannen) vorhanden sind, so kann eine entsprechend passende Servierpfanne gewählt werden. Wichtig ist dabei sowohl der Einsatzzweck, aber auch das Aussehen des jeweiligen Kochgeschirrs. Wir bieten stylische Servierpfannen mit Holzgriff oder auch mit hochwertigem Kupferboden (siehe Kollektion: Romana i) für eine besonders schnelle und energiesparende Wärmeübertragung an.

Servierpfannen aus Edelstahl
Hochwertige Servierpfannen aus rostfreiem Edelstahl sind eine ideale Ergänzung zu Besteck und Co. Sie passen zu einer Vielzahl an Designs und Ausstattungen und wirken stets elegant und stilvoll. Gleichzeitig sind sie aufgrund ihres Materials auch sehr robust.

Servierpfannen aus Aluguss oder Gusseisen
Insbesondere um Speisen lange warm zu halten eignen sich Servierpfannen aus schweren Materialien wie Aluguss oder Gusseisen hervorragend. Diese speichern die Wärme in Kombination mit einem Deckel besonders gut (siehe dafür auch Schmorpfannen). Gerade gusseiserne Servierpfännchen sind dabei ideal für z. B. spanische Tapas.

Fenster schließen
Unsere besten Servierpfannen

Servierpfannen – einfach, schnell & stilvoll auftischen
Eine Servierpfanne ist ein echter Hingucker in jeder Küche. Mit Servierpfannen können Gerichte nicht nur auf dem Herd zubereitet, sondern auch gleich direkt auf den Tisch gebracht werden. Damit steht dem Genuss von leckerem Fisch, Gemüse, Paella oder auch Steaks nichts mehr im Wege! Die meisten Servierpfannen sind relativ flach und mit einer ähnlichen Höhe wie Bratpfannen ausgestattet. Servierpfannen sind häufig mit zwei gegenüberliegenden Griffen versehen. Insbesondere mit unseren wärmeisolierten Doppel-Griffen ist dies besonders einfach. Durch die Servierpfanne auf dem Tisch kann sich jeder nach eigenem Belieben selbst bedienen. Zusätzlich wird das Essen in einer Servier-Pfanne noch einmal deutlich länger warmgehalten, als direkt auf dem Teller. Auf der Herdplatte sind Servierpfännchen- und Pfannen genauso einsetzbar wie eine normale Bratpfanne. Viele unserer Modelle eignen sich sogar zur Nutzung im Backofen.

Genau wie unsere Bratpfannen, Schmorpfannen oder andere Pfannen bestehen auch Servierpfannen aus unterschiedlichen, hochwertigen Materialien und sind teilweise mit einer Antihaft-Versiegelung versehen. Insbesondere eine qualitative Beschichtung verringert die Wahrscheinlichkeit, dass etwas anbrennt, deutlich. Damit sind auch empfindliche Speisen wie Fisch oder Eier kein Problem! Ob kochen, braten, schmoren, garen oder überbacken: Mit einer Servierpfanne von Schulte-Ufer kein Problem!

Wofür eignen sich Servierpfannen und Servierpfännchen?
Das Besondere an Servierpfannen ist auf jeden Fall, wie der Name schon sagt, die Möglichkeit leckere Gerichte sofort auf den Tisch zu „servieren“. Anstelle eines Tellers wird bei einer Servierpfanne die heiße Pfanne direkt vom Herd präsentiert. Während „normale“ Bratpfannen mit einem Stielgriff ausgestattet sind, ist eine Servierpfannen für eine sichere Handhabung mit zwei seitlichen Griffen versehen. Insbesondere Spanier servieren Ihre Gerichte wie z. B. die beliebte Paella häufig in einer Servierpfanne.

Sind Servierpfannen für meinen (Induktions-)Herd geeignet?
Kurz und knapp gesagt: ja! All unsere Servierpfannen sind mit allen gängigen Herdarten kompatibel. Ob Gas-, Elektro-, Ceran- oder Induktionskochfeld spielt dabei keine Rolle. Gerade für einen Induktionsherd ist es wichtig, dass die Pfannen über einen ferromagnetischen Boden verfügen. Dies ist bei all unseren Servierpfannen der Fall.

Servierpfannen passend zum restlichen Kochgeschirr
Wenn bereits Kochgeschirr (z. B. Töpfe oder Pfannen) vorhanden sind, so kann eine entsprechend passende Servierpfanne gewählt werden. Wichtig ist dabei sowohl der Einsatzzweck, aber auch das Aussehen des jeweiligen Kochgeschirrs. Wir bieten stylische Servierpfannen mit Holzgriff oder auch mit hochwertigem Kupferboden (siehe Kollektion: Romana i) für eine besonders schnelle und energiesparende Wärmeübertragung an.

Servierpfannen aus Edelstahl
Hochwertige Servierpfannen aus rostfreiem Edelstahl sind eine ideale Ergänzung zu Besteck und Co. Sie passen zu einer Vielzahl an Designs und Ausstattungen und wirken stets elegant und stilvoll. Gleichzeitig sind sie aufgrund ihres Materials auch sehr robust.

Servierpfannen aus Aluguss oder Gusseisen
Insbesondere um Speisen lange warm zu halten eignen sich Servierpfannen aus schweren Materialien wie Aluguss oder Gusseisen hervorragend. Diese speichern die Wärme in Kombination mit einem Deckel besonders gut (siehe dafür auch Schmorpfannen). Gerade gusseiserne Servierpfännchen sind dabei ideal für z. B. spanische Tapas.

Zuletzt angesehen