Thermotöpfe

(2)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Thermotopf, Garbox oder Kochkiste: Viele Namen - viele Einsatzmöglichkeiten!

Fertiggaren – ohne Energie!

Umgangssprachlich auch häufig als Kochkiste bezeichnet, ist das Kochen mit dem Thermotopf® einfach und effizient: Die Speisen werden auf dem Herd kurz angekocht und anschließend in der Box ohne weitere Energiezufuhr Vitamin schonend fertig gegart. Im Thermotopf® lassen sich besonders gut Kartoffeln, Reis, Gemüse, Eintöpfe, Suppen, Gulasch, Rouladen, Schweine- oder Rinderbraten zubereiten. Aber auch für die Bio-Küche ist er wie geschaffen – die Zubereitung von Joghurt oder das Anquellen und Garen von Getreide, Dinkel, Erbsen oder Gries werden mit dem Thermotopf® zum Kinderspiel. Darüber hinaus lassen sich die Speisen nach dem Fertiggaren im Thermotopf® über einen langen Zeitraum warmhalten. Wer möchte, kann ihn aber auch zum Kalthalten von Speisen benutzen.

• hochwertiger Fleischtopf Romana i

• Thermobox aus hochwertigem Kunststoff

• Topf auch ohne Thermobox nutzbar

Einsatz der Garbox:

  1. Ankochen auf dem Herd im Fleischtopf Romana i: Kochgut in den Topf geben, Deckel auflegen, zum Kochen bringen. Nach der Ankochzeit den Topf vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen (ca. 20 Sek.).
  2. Topf in die Garbox setzen: Den Topf in die Thermobox setzen, die Thermobox fest mit dem Deckel verschließen.
  3. Fertiggaren ohne Energie in der Kochkiste: Das Essen gart nun ohne Aufsicht und ohne Energiezufuhr Vitamin schonend weiter. Darüber hinaus kann es lange Zeit warm gehalten werden. Selbst nach 12 Stunden haben die Speisen noch eine Temperatur von ca. 50° C. Mit dem Thermotopf® sparen Sie Energie, Geld und Zeit!

Die Vorteile vom Thermotopf auf den Punkt gebracht

Der Topf Romana i :
• kurze Ankochzeiten durch den energiesparenden protherm® Allherd-Kupferboden
• Stabilität und Langlebigkeit dank des hochwertigen rostfreien Edelstahls 18/10 in schwerer Ausführung
• einfache Reinigung, da hochglanzpoliert
• sicherer Halt durch wärmeisolierende Profilgriffe aus rostfreiem Edelstahl
• kein Energieverlust dank des hochwertigen Zargendeckels aus rostfreiem Edelstahl 18/10
• schneller Kondensationseffekt im Topf durch befüllbare Deckelmulde
• saubere Herd- und Arbeitsplatte, da Deckel am Griff einhängbar
• einfache Dosierung mittels Innenskalierung
• geeignet für alle gängigen Herdarten, inkl. Induktion und Glaskeramik-Kochfelder

Die Garbox:
• aus hochwertigem Kunststoff

Die Kombination aus Thermo-Topf und Garbox:
• Energie-, Geld- und Zeitersparnis durch stromarmes Garen und Heißhalten aller Lebensmittel ohne Aufsicht
• mehr Stauraum, da platzsparend ineinander stapelbar

Fenster schließen
Thermotopf, Garbox oder Kochkiste: Viele Namen - viele Einsatzmöglichkeiten!

Fertiggaren – ohne Energie!

Umgangssprachlich auch häufig als Kochkiste bezeichnet, ist das Kochen mit dem Thermotopf® einfach und effizient: Die Speisen werden auf dem Herd kurz angekocht und anschließend in der Box ohne weitere Energiezufuhr Vitamin schonend fertig gegart. Im Thermotopf® lassen sich besonders gut Kartoffeln, Reis, Gemüse, Eintöpfe, Suppen, Gulasch, Rouladen, Schweine- oder Rinderbraten zubereiten. Aber auch für die Bio-Küche ist er wie geschaffen – die Zubereitung von Joghurt oder das Anquellen und Garen von Getreide, Dinkel, Erbsen oder Gries werden mit dem Thermotopf® zum Kinderspiel. Darüber hinaus lassen sich die Speisen nach dem Fertiggaren im Thermotopf® über einen langen Zeitraum warmhalten. Wer möchte, kann ihn aber auch zum Kalthalten von Speisen benutzen.

• hochwertiger Fleischtopf Romana i

• Thermobox aus hochwertigem Kunststoff

• Topf auch ohne Thermobox nutzbar

Einsatz der Garbox:

  1. Ankochen auf dem Herd im Fleischtopf Romana i: Kochgut in den Topf geben, Deckel auflegen, zum Kochen bringen. Nach der Ankochzeit den Topf vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen (ca. 20 Sek.).
  2. Topf in die Garbox setzen: Den Topf in die Thermobox setzen, die Thermobox fest mit dem Deckel verschließen.
  3. Fertiggaren ohne Energie in der Kochkiste: Das Essen gart nun ohne Aufsicht und ohne Energiezufuhr Vitamin schonend weiter. Darüber hinaus kann es lange Zeit warm gehalten werden. Selbst nach 12 Stunden haben die Speisen noch eine Temperatur von ca. 50° C. Mit dem Thermotopf® sparen Sie Energie, Geld und Zeit!

Die Vorteile vom Thermotopf auf den Punkt gebracht

Der Topf Romana i :
• kurze Ankochzeiten durch den energiesparenden protherm® Allherd-Kupferboden
• Stabilität und Langlebigkeit dank des hochwertigen rostfreien Edelstahls 18/10 in schwerer Ausführung
• einfache Reinigung, da hochglanzpoliert
• sicherer Halt durch wärmeisolierende Profilgriffe aus rostfreiem Edelstahl
• kein Energieverlust dank des hochwertigen Zargendeckels aus rostfreiem Edelstahl 18/10
• schneller Kondensationseffekt im Topf durch befüllbare Deckelmulde
• saubere Herd- und Arbeitsplatte, da Deckel am Griff einhängbar
• einfache Dosierung mittels Innenskalierung
• geeignet für alle gängigen Herdarten, inkl. Induktion und Glaskeramik-Kochfelder

Die Garbox:
• aus hochwertigem Kunststoff

Die Kombination aus Thermo-Topf und Garbox:
• Energie-, Geld- und Zeitersparnis durch stromarmes Garen und Heißhalten aller Lebensmittel ohne Aufsicht
• mehr Stauraum, da platzsparend ineinander stapelbar

Zuletzt angesehen