Rezept: Grießpudding zum Nachtisch

Zutaten:
Für 4 Portionen braucht ihr 125 g Weichweizengrieß, 60 g Zucker, 1 l Milch, 1/2 Vanilleschote, Zimt und etwas Salz.

Und so geht’s:
Vanilleschote längs halbieren und Mark herausschaben. Milch mit Zucker und einer Prise Salz aufkochen, den Grieß hineinrühren. Eine Minute unter Rühren kochen, vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. In die Thermobox stellen und verschließen.

Nach 20 Minuten ist der Grießpudding servierfertig, kann aber beliebig lange warmgehalten werden. Mit Zimt bestäuben und mit frischen Früchten oder Fruchtsauce nach Wahl servieren.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel
Thermotopf Romana i, 16 - 20 cm
Schulte-Ufer
Romana i
Thermotopf Romana i, 16 - 20 cm
ab 101,40 €
Konto Newsletter Kontakt FAQ Katalog