Rezept: Minestrone mit grünem Gemüse

Etwas Warmes braucht der Mensch, vor allem an kalten Tagen. Wir wär’s zum Beispiel mal mit unserer Minestrone mit grünem Gemüse?

Zutaten - für vier Portionen braucht ihr:

  • 1 Kohlrabi, ½ Kopf Spitzkohl, ½ Staudensellerie, 1 kleine Zucchini, 100 g feine Erbsen, 2 Kartoffeln, 50 g Reis, 50 g Suppennudeln, 1 Knoblauchzehe, 1 Schalotte, 1 Zitrone, Liebstöckel, 1 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl.

Zubereitung Minestrone mit Gemüse

  • Kohlrabi und Kartoffeln schälen und mit einem Messer in Würfel schneiden.
  • Staudensellerie in Scheiben und Spitzkohl in Streifen schneiden, anschließend waschen und abtropfen lassen.
  • Zucchini der Länge nach halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden.
  • Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zitrone auspressen. Liebstöckelblättchen abzupfen und hacken. Etwas Olivenöl im Topf erhitzen, Knoblauch- und Zwiebelwürfel kurz farblos anschwitzen.
  • Gemüsebrühe und 1 EL Zitronensaft angießen und aufkochen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  • Sobald die Brühe kocht, Kartoffelwürfel sowie sämtliches Gemüse, Reis und Nudeln zugeben und solange köcheln lassen, bis alle Zutaten gar sind.
  • Mit Liebstöckel bestreuen und servieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.