Rezept: Omelett mit Paprika und Feta

Zutaten (für 2 Personen):
• 8 Eier
• 1 Stück Fetakäse (200 g)
• 1 Becher Schmand (200 g)
• 200 ml Sahne
• 1 rote Paprika
• 1 gelbe Paprika
• 1 kleine Zwiebel
• Salz, Pfeffer, Muskat
• Etwas Margarine, Knoblauch und Kräuter nach Belieben

Zubereitung:
• Eier mit Schmand, Sahne und Gewürzen verquirlen.
• Paprika und Zwiebeln putzen und zerkleinern.
• Etwas Margarine in die Pfanne geben und erhitzen.
• Bei Erreichen der richtigen Brattemperatur Zwiebeln, Paprika und ggf. Knoblauch anschwitzen.
• Eiermischung darüber geben und stocken lassen.
• Mit Kräutern und zerbröseltem Feta bestreuen, einschlagen und fertig garen.

Tipp: Geben Sie das Bratgut erst dann in die Pfanne, wenn die richtige Brattemperatur erreicht ist. Die richtige Brattemperatur können Sie feststellen, indem Sie ein kleines Stück Butter in die Pfanne geben. Nach dem Schmelzen beginnt die Butter lebhaft aufzuschäumen. Wenn dieser Effekt nachlässt, ist die richtige Arbeitstemperatur erreicht.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel