Rezept: Rollbraten auf mediterrane Art

Zutaten - Für 6 bis 8 Personen braucht ihr: 

  • 1,5 kg Schweinerollbraten, 70 g schwarze Oliven 100 g luftgetrocknete Tomaten, 2 Zwiebeln, 5 Stiele Basilikum, 3 EL Tomatenmark, 5 EL Olivenöl, 300 ml Weißwein, 400 ml Fleischbrühe, Salz, Pfeffer, Küchengarn.

Rollbraten Zubereitung im Bräter :

  • Backofen auf 180° C (Umluft 160°) vorheizen.
  • Die Oliven, getrocknete Tomaten, Zwiebeln und Staudensellerie fein hacken.
  • Basilikum von den Stielen zupfen und ebenfalls fein schneiden. Alles mit dem Tomatenmark vermischen.
  • Das Fleisch mit einem Messer zu einem Rollbraten aufschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Gemüsemischung auf dem Fleisch verteilen und eng aufrollen. Mit Küchengaren umwickeln und festbinden.
  • Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Mit Weißwein und Fleischbrühe ablöschen.
  • Den Braten im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene etwa 2 Stunden garen.
  • Das Fleisch dabei immer wieder mit Bratsud übergießen. Den Rollbraten aus dem Bräter nehmen, das Küchengarn entfernen, in Schieben schneiden und servieren.

Zum Rollbraten passen ideal Baguette oder Ciabatta-Brot und Tomatensalat. Weitere leckere Rezepte findet in unserem Rezepte-Blog.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel