Teppanyaki-Platte: Hochwertige Grillplatte

Die Welt zu Gast in Ihrer Küche!
Schier endlose Kommunikationsmöglichkeiten öffnen uns heute Tür und Tor in jeden noch so weit entfernten Winkel der Erde: Die Welt ist zu einem Dorf geworden – und wir sind mittendrin. Neugierig erkunden wir andere Kulturen und bereichern unsere eigene kleine Welt damit unschätzbar. Wir lassen uns inspirieren von anderen Sitten und Gebräuchen und nehmen neue Eindrücke wissbegierig auf. Online und offline bewegen wir uns mühelos über Grenzen hinweg und finden immer etwas, das uns verbindet: gutes Essen. Ob italienisch oder französisch, griechisch, türkisch oder chinesisch – wir lieben es, Gerichte aus aller Herren Länder zu kosten. Und dabei staunen wir oft über so manches Küchenutensil, das uns diesen Genuss erst ermöglicht. Die japanische Küche etwa ist für viele der Inbegriff von Qualität und Frische, verbunden mit einem langen Leben. Die verwendeten Lebensmittel spielen hier eine ebenso zentrale Rolle wie die Art der Zubereitung. Ganz besonders geschätzt wird dabei das Zubereiten mit der Teppanyaki-Platte, einer heißen Edelstahlfläche. Diese Kochmethode entstammt der japanischen Gastronomie: Im Beisein der Gäste werden frische Zutaten wie Fisch, Fleisch und Gemüse direkt und in kürzester Zeit verzehrfertig zubereitet. Schonender und gesünder geht es kaum. Dieser Genuss lässt sich jetzt auch in der eigenen Küche erleben. Mit der Teppanyaki-Platte Delicado können Sie hervorragende Essen in bester Qualität zubereiten: Vor den Augen von Familie, Freunden oder Bekannten - lieben Menschen, mit denen man gerne ein geselliges Beisammensein pflegt. Denn gutes Essen verbindet!

Was ist Teppanyaki?

Die japanische Küche birgt viele Geheimnisse und Traditionen. Eine dieser Traditionen sind Teppanyaki - Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegerichte, die auf einer Grillplatte zubereitet werden. Der japanischen Gastronomie entstammend, stehen sie für den Gleichklang von hervorragendem Essen in bester Qualität und geselligem Beisammensein. Dreh- und Angelpunkt der Garmethode ist das Teppan, eine hoch erhitzbare Stahlplatte, die im Tresen oder im Gästetisch integriert ist und die Möglichkeit bietet, vor den Augen der Gäste zu braten (z. B. Fleisch, Fisch, Eier), zu dünsten (z. B. Geschnetzeltes, Hähnchen), zu schmoren (z. B. Gemüse, Obst), zu flambieren (z. B. Fleisch, Obst) oder warmzuhalten (alle gegarten Lebensmittel).

Wie ist Teppanyaki entstanden?
Der Ursprung dieser Zubereitungsart liegt in Europa: Der Überlieferung nach waren es spanische Seefahrer, die sie vor vielen hundert Jahren nach Japan brachten. Während ihrer Reisen benutzten sie Eisenplatten, um darauf ihre Mahlzeiten, vorwiegend Fisch, zuzubereiten. Damit war der Grundstein für Teppanyaki gelegt. Seither hat sich das Kochen vor den Augen der Gäste zu einem festen Bestandteil der modernen Kochkultur entwickelt.

Was hat Schulte-Ufer damit zu tun?
In der Überzeugung, dass das unvergleichliche Teppanyaki-Koch- und Geschmackserlebnis in keinem Haus und in keiner Küche fehlen sollte, haben wir, Schulte-Ufer, als Hersteller von hochwertigen Koch- und Spezialgeschirren, die portable Teppanyaki-Platte Delicado entwickelt: Ab sofort können Sie mit dieser Platte köstliche Speisen der japanischen Küche auf dem eigenen Herd zaubern. Dabei sind Sie nicht auf fernöstliche Gerichte beschränkt. Unsere Teppanyaki-Platte eignet sich für jedes Gericht, bei dem es auf hohe Temperaturen und eine gute Garung ankommt.

Wie funktioniert die Teppanyaki-Plattte Delicado?
Aus hochwertigem 3 Schicht-Material bestehend, erhitzt Delicado sehr schnell und sehr gleichmäßig auf sehr hohe Temperaturen. Durch den direkten Kontakt mit der „Grillplatte“ wird die Wärme unmittelbar an das Gargut übertragen und sorgt für kurze Garzeiten. Dadurch bleibt es saftig und die Konsistenz und die Farbe von Gemüse, Fleisch, Fisch erhalten. Die große Fläche ermöglicht zudem eine leichte Handhabung des Grillguts und die gleichzeitige Zubereitung von mehreren Gerichten.

Tipps zur Benutzung der Teppanyaki-Platte Delicado
Die Teppanyaki-Platte Delicado eignet sich zur Nutzung auf ovalen Induktionszonen oder Flex-Induktionsfeldern, bei denen 2 oder mehrere Zonen zusammengeschaltet werden können. Flex-Induktionskochfelder bieten die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Temperaturbereichen zu arbeiten. So kann zeitgleich z. B. im vorderen Bereich mit hoher Temperatur Fleisch gebraten, im hinteren Bereich bei niedriger Temperatur Gemüse gegart werden. Ölen Sie die Innenfläche der Teppanyaki-Platte Delicado vor dem Braten leicht ein. Verwenden Sie nur hoch erhitzbare Öle/Fette (z. B. Kokos-, Sonnenblumen- oder Erdnussöl). Um zu vermeiden, dass zu viel Flüssigkeit aus dem Gargut austritt, Fleisch zäh wird oder Fisch und Gemüse austrocknen, sollte die Teppanyaki-Platte immer ausreichend heiß sein, bevor Sie mit der Zubereitung beginnen. Es empfiehlt sich, Delicado für ca. 3 - 5 Minuten auf Leistungsstufe 7 (bei einem 9-stufigen Kochfeld) oder auf Leistungsstufe 9 (bei einem 12-stufigen Kochfeld) vorzuheizen. Mittels des Holzlöffel-Tests lässt sich auf einfache Weise feststellen, ob die gewünschte Brattemperatur erreicht ist: Geben Sie nach dem Einfetten einen Teelöffel zusätzlichen Öls in einen Bereich der Teppanyaki-Platte (z. B. in eine Ecke) und erhitzen diese. Einen Holzlöffel in das Öl halten. Sobald sich am Holzlöffel kleine Blasen bilden, hat die Teppanyaki-Platte die geeignete Brattemperatur erreicht. Fleisch sollte ca. 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank genommen werden. So kann es Raumtemperatur annehmen und die Garzeit verkürzt werden. Der Flüssigkeitsverlust während der Zubereitung reduziert sich ebenfalls, was das Fleisch zarter macht. Tupfen Sie feuchtes Bratgut vor dem Braten mit etwas Küchenpapier ab. So lassen sich heiße Fettspritzer beim Anbraten vermeiden. Mariniertes Bratgut wird besonders aromatisch und zart. Ein Teil der Marinade kann nach dem Braten über das Fleisch gegossen und zur Herstellung einer Sauce verwendet werden. Zum Würzen von Fisch und Fleisch eignet sich Kräuter-, Rauch- oder Blütensalz besonders gut. Nicht alle Speisen, die Sie auf der Teppanyaki-Platte Delicado zubereiten möchten, bedürfen der gleichen Hitzezufuhr (Leistungsstufe am Herd).

Wir empfehlen folgende Stufen:
· Warmhalten Stufe 1 – 2
· Dünsten von Obst (z. B. Äpfel) Stufe 3 – 4
· Dünsten von Gemüse (z. B. Pilze) Stufe 4 – 5
· schonendes Braten von Fisch/Fleisch Stufe 5 – 6
· scharfes Braten von Fisch/Fleisch Stufe 6 – 8
· sehr scharfes Braten von Fleisch Stufe 8 – 9.

Die Tappanyaki-Platte
Die Oberfläche der Teppanyaki-Platte Delicado ist empfindlich. Um Kratzer zu vermeiden, empfiehlt es sich, ausschließlich Kochutensilien aus Holz, Kunststoff oder Silikon zu benutzen. Delicado ist mit steckbaren Edelstahl-Schlaufengriffen und einem flachen Rand ausgestattet. So lässt es sich einfach und bequem mit einem Spachtel arbeiten. Die Edelstahlgriffe werden während der Zubereitung nicht heiß. Die große Arbeitsfläche ermöglicht die zeitgleiche Zubereitung unterschiedlicher Speisen. Beim Braten mit einer Teppanyaki-Platte entwickelt sich naturgemäß Dampf und Rauch. Es empfiehlt sich, die Dunstabzugshaube während des Zubereitungsprozesses einzuschalten. Legen Sie die vorbereiteten Lebensmittel erst auf die Teppanyaki-Platte, wenn diese ihre Arbeitstemperatur erreicht hat. Der Garprozess startet direkt. Sobald sich das Bratgut ein wenig von der Teppanyaki-Platte löst, wenden Sie es regelmäßig, um es von allen Seiten anzubraten. Stechen Sie nicht unnötig ins Fleisch, andernfalls geht Fleischsaft verloren, das Fleisch trocknet aus.

Leitfaden Brat-/Grillzeiten
· Brot/Toast 2 bis 6 Minuten.
· Fleisch 10 bis 20 Minuten.
· Fisch 8 bis 10 Minuten.
· Gemüse 2 bis 6 Minuten.
· Meeresfrüchte 2 bis 4 Minuten.
· Minuten-Steaks 4 bis 10 Minuten.
· Obst 1 bis 3 Minuten.
· Tofu 2 bis 4 Minuten.

Hierbei handelt es sich um Richtwerte, die sich je nach Größe, Gewicht und Konsistenz der Lebensmittel verändern können. Das Grillgut kann kurz vor Ende der Garzeit z. B. mit Teriyakisauce beträufelt werden. Dies sorgt für eine asiatische Geschmacksnote.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel